Abgefahren! « HerrSalami.de – Johannes‘ Blog.

Abgefahren!

Zu den eigenartigsten Erfahrungen, die man unterwegs so sammeln kann, gehört es, in einer fremden Stadt ein Autokennzeichen mit dem Kürzel der Heimatstadt zu entdecken. Was wollen die denn hier? Haben die sich verfahren? Oder sind die umgezogen und nicht umgemeldet? Wer sind denn „die“? Man wird es nicht herausfinden können, nur darüber wundern ist selbstverständlich möglich. Und quasi unumgänglich, weil man sich nicht darauf vorbereitet hat, derart abseits in der Ferne mit der eigenen, öden Heimat konfrontiert zu werden. Gut, das gilt vielleicht nicht für Berliner, Hamburger oder Kölner. Aber wenn man umgekehrt als Krefelder nach Berlin fährt und dort dann gemütlich rauchend und nichts befürchtend an dem parkenden Kennzeichen „KR-ABC-123″ vorbei spaziert, sieht das schon wieder anders aus. Was wollen die denn hier? Haben die sich verfahren? Und wer, verdammt, sind denn nun „die“?

Ich möchte es wissen, bitte.