Das habe ich mir so gedacht « HerrSalami.de – Johannes‘ Blog.

Das habe ich mir so gedacht

Gestern Nacht schlief ich auf einer sehr guten Couch, irgendwo in Ostberlin. Im Traum begegnete ich David Bowie und er verriet mir den Sinn des Lebens. Leider hat er mir verboten, mein neues Wissen auf diesem Wege zu teilen. Aber er hat mir versprochen, allen anderen Menschen der Erde ebenfalls im Schlafe zu erscheinen. Nun kann ich sagen: Schlafen lohnt sich.

Ebenfalls gestern ergab es sich, dass ich durch Bielefeld, Hannover und Wolfsburg fuhr. Die Fahrt wurde dadurch ziemlich melancholiereich, da ich energisch und spontan Mitleid für alle Bewohner dieser Städte entwickelte. Das Trio der Unwichtigkeit, der Unauffälligkeit und der langweiligen Fußballvereine. Dieses Schicksal gönne ich niemandem. Später fuhr ich noch durch Stendal. Klingt zwar nach einer Erektionspaste, aber. Aber! Aber.

Ich glaube, dass jeder Mensch, der nach Berlin fährt und sich deswegen oder aus anderen Gründen langweilt, kein guter Kerl ist. Hier ist so viel los. Es gibt nicht nur zwei oder zwölf schöne Ecken, sondern etwa (grob geschätzt) hundert. Berlin ist ein zehnfaches Dekagon. Man kann nicht einmal die Straßenseite wechseln, ohne dass man zwei Künstlern, drei Obdachlosen und einer guten Idee begegnet. Für die selbe Reizaufnahme muss man jahrelang in Krefeld wohnen, in Berlin reicht dafür der Alexanderplatz. Ich fühle mich dadurch etwas provoziert, denn an jedem Hydranten steht eine Inspiration und sagt „Verwende mich, verwende mich!“, aber ich bin doch keine Kunsthure. Zügelt euch! Irgendwann werde ich euch aufnehmen, versprochen.

So. Weiter geht’s!

(Foto von Husti.)


3 Antworten auf “Das habe ich mir so gedacht”


  1. 1 urgh 12. Juli 2011 um 15:55 Uhr

    Ich seh deinen Popo! Hihihihihihi.

  2. 2 Charlotte 14. Juli 2011 um 9:17 Uhr

    Ääh bitte? Unwichtige Vereine?

  3. 3 Johannes Floehr 14. Juli 2011 um 12:03 Uhr

    „Unwichtig“ kann durch ein anderes, negatives Adjektiv ersetzt werden. Zum Beispiel „egal“.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.