Informationsroulette X « HerrSalami.de – Johannes‘ Blog.

Informationsroulette X

Badabamm, Neuigkeiten!

1.) Abitur in der Hosentasche. Hurra. Grandioser Schnitt von 3,1, wie Günther Jauch. Nochmal hurra. Sei es drum.

2.) Die erste Auflage meines Buches „Versammelte Werke der Klientelliteratur“ ist komplett ausverkauft. Rund dreißig Büchlein sind also schon im Umlauf, das gefällt mir gut. Für die SPIEGEL-Bestsellerliste hat es leider noch nicht gereicht, wie ich am Montag mit einem Tränchen im Auge feststellen musste. Hatte mir da schon eine Top 10-Position ausgerechnet, schließlich lesen die Deutschen ja nicht mehr so viel und man weiß ja nie. Habe dem SPIEGEL aber schon einen Leserbrief geschrieben, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass nicht mindestens Platz 20 für mich drin gewesen ist. Diesen Fehler wird man sicher in der Montagsausgabe korrigieren.

3.) Und nun? Keine Bücher mehr? Na, doch! Doch! Natürlich! Na! Die zweite Auflage ist sogar noch besserererer als die erste ohnehin schon war. Denn sie erscheint nun im Taschenbuch-Format, mit mehr Texten und Bildern, Rechtschreib- und Flüchtigkeitsfehler wurden ausgemerzt und ich kann mit Fug und Recht behaupten, dass es 72 wunderbare Seiten geworden sind. Um die Produktionskosten wenigstens ein kleines Bisschen auszugleichen (mit der Erstauflage habe ich minus gemacht), verlange ich nun zehn runde Euro für das Büchlein. Wie man es bekommt, erfährt der Erfahrungssuchende hier.

4.) In den nächsten Tagen wird hier leider wieder nicht viel passieren, denn ich bin auf riesengroßer Leseweltreise mit sieben Terminen in acht Tagen. Zum Beispiel am Sonntag beim Jazz-Festival in Moers (19 Uhr), wo ich beim „Jazz Slam“ Texte zu improvisierter Jazzmusik lese. Das wird prima. Wo ich sonst noch so anzutreffen bin, lässt sich hier erfahren.

5.) Heureka und Tschüsseldorf!


1 Antwort auf “Informationsroulette X”


  1. 1 Analnymous 14. Juni 2011 um 14:25 Uhr

    wieso kommt eigentlich nach viii x, hmmmm

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.