Poetry Unplugged im Theater hintenlinks « HerrSalami.de – Johannes‘ Blog.

Poetry Unplugged im Theater hintenlinks

Es folgt: unaufdringliche Werbung.

Geil, geil, juhu. Am kommenden Sonntag, dem 22.05.2011, ist es endlich soweit: im Krefelder Theater hintenlinks (Ritterstraße 187) wird ein Sommerfest gefeiert. Noch viel geiler und juhu-iger ist aber, dass ab 19 Uhr ein Poetry Slam veranstaltet wird, welchen ich moderieren werde. Die Veranstaltung ist der Startschuss für die ab irgendwann regelmäßig stattfindende Reihe „Poetry Unplugged“. Wieso „unplugged“? Das kann ich erklären, weil ich es weiß. Weil ich es weiß, werde ich es erklären: „unplugged“, weil die Teilnehmer ohne Mikrofon auf der Bühne stehen werden. Wahnsinn! Und wir haben uns noch ganz viele andere Dinge ausgedacht, glaube ich. Es wird prima. Es wird spitze. An der Theke gibt es Bier. Und folgende Poetinnen und Poeten haben sich bis jetzt angekündigt:

- Andi Substanz (Münster)
- Achim Dietz (Krefeld)
- Boris Zeyer (Krefeld)
- Dan Pöne (Düsseldorf)
- Hatice Gönüleri (Krefeld)
- Jan Möbus (Remscheid)
- Sushi der Slamfisch (Düsseldorf)
- Ilja Budnizkij (Essen)

Das wird: gut. Seid: dabei. Der Eintritt ist: frei!