Informationsroulette V « HerrSalami.de – Johannes‘ Blog.

Informationsroulette V

Grüß Grüß. Es gibt Neues! Wahnsinn. Ja!

1.) Wer sich in irgendeiner Weise für den Nintendo3DS interessiert, einen besitzt oder generell alles lesen will, was es von mir zu lesen gibt, den wird sicherlich für die Kurzgeschichte „Der StreetPass-Irsinn“ begeistern können, welche ich für das Portal „Planet3DS.de“ geschrieben habe.

2.) Die letzten Poetry Slams verliefen recht erfolgreich. In Gelsenkirchen und Essen etwa konnte ich völlig verdient gewinnen. Ebenso schön der dritte Platz beim ursympathischen „Hinterhof-Slam“ in Lippstadt. Okay, in Neuss, Köln (Fotos ganz unten) und Düsseldorf konnte ich keine Treppchenplätze (und bei erstgenannten nicht einmal das Halbfinale) erreichen, aber wassolldennderganzeehrgeiz. Leider stelle ich immer häufiger fest, dass das Publikum eher „Autoren“ mit Pipikakafickenblut-Texten abfeiert – und die will ich den Plebejern nicht liefern. Tut mir leid.

3.) Wenn alles klappt, kann ich in der nächsten Woche meine zahlreichen Freunde in Hamburg mit zwei Auftritten erfreuen. Nämlich am 20.04. im Knust und am Tag darauf im Stage Club. Ganz wasserdicht sind die Termine noch nicht, aber man darf ja wohl mal im Voraus Versprechungen machen. Wäre geil.
Nachtrag: Termine stehen. Kerzengrade. Hurra!

4.) Ich befinde mich gerade in der letzten Schulwoche meines Lebens, am Horizont winkt mir schon das Abitur zu. Ich winke nicht zurück. Aber dafür verkleide ich mich im Zuge der unheimlich witzigen „Motto-Woche“ Tag für Tag. Vorgestern war das Thema „Helden der Kindheit“ und ich ging als Pokémontrainer. Gestern war Rockstar dran (Lederjacke, Sonnenbrille, Hut) und heute werde ich, passend zum „Krankenhaus“, mit Bademantel, Krücke und Verbänden erscheinen. Ist das nicht superlustig? Und es ist.

5.) Definitiv fixe Termine in der relativ nahen Zukunft:

28.04.2011 - Mönchengladbach / projekt42 (Poeterey-Slam)
06.05.2011 - Grevenbroich / Kultus das Cafe (Wort laut-Slam)

Aber da folgt bestimmt noch der ein oder andere spontane Termin.

6.) Mehr dann wie immer: übermorgen. Es grüßt der Autor dieser Zeilen.


1 Antwort auf “Informationsroulette V”


  1. 1 Charlotte 15. April 2011 um 23:01 Uhr

    Ich fand nur diejenigen unlustig, die nicht mitgemacht haben bei der Mottowoche.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.