Ein Spaziergang auf der Brücke « HerrSalami.de – Johannes‘ Blog.

Ein Spaziergang auf der Brücke

Esel entert eine einschlägige Essens-Einrichtung, erbittet einen Entenbraten. Ehrlich? Ehrlich. Esel erobern endlich die Erde. Esels Empathie den Enten entgegen? Am Ende. Entenfleisch, ein Essgenuss einzig für ehrlose Esel. Erfüllung des Ernährungstriebs, erreicht mit einer etwas eigenwilligen Enten-Euphorie. Erstaunlich. Ellenlange Essstäbchen etwa ermöglichen Eseln entsprechende Esshilfe. Echt einzigartige Erscheinung! Entenessende Esel: ein Exempel einer enorm entwürdigenden Erdengesellschaft. Einfach enttäuschend, entsetzlich, elend.

Entschuldigung.


2 Antworten auf “Ein Spaziergang auf der Brücke”


  1. 1 KATZE 12. März 2011 um 23:44 Uhr

    Spinner!

  2. 2 sergej 13. März 2011 um 1:23 Uhr

    Ein elender Eumel erhält einen erträglichen Einlauf.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.