Einige mitteilungsgeile Informationen « HerrSalami.de – Johannes‘ Blog.

Einige mitteilungsgeile Informationen

Tärä, viel Spaß mit folgender Informationsflut:

1.) Seit etwa genau heute kann man unter der nicht sehr gut versteckten Sparte „Gemachtes“ schauen, was ich in den letzten Jahren so verbrezelt habe. Ich erlaube hiermit der Presse, diese Informationen in ihre Arbeiten aufzunehmen. Auch ein Wikipedia-Eintrag kann meinetwegen damit erstellt werden. Und ja, das mit den eingeschickten Witzen an „Micky Maus“ und „Yps“ ist leider wahr.

2.) Und seit ein paar Tagen arbeite ich als Autorenhure für „textbroker.de“. Dort schreibe ich sehr, sehr gute Texte für irgendwelche Kunden, bekomme da ein paar Euros für und vom dadurch entstandenen Überangebot an Geld kann ich mir ganz viele Qualitätszigaretten kaufen. Also, sollte sich ein Leser nicht um meine Gesundheit scheren, so kann er mich kontaktieren, dann teile ich ihm die Kontaktdaten für Textbroker mit.

3.) Die nächsten Vorlesetermine:
19.​01.​2011 – Kre­feld / Molt­ke-​Gym­na­si­um-​Kul­tur­abend (Le­sung)
21.​01.​2011 – Düs­sel­dorf / Zakk (Zwi­schen­ruf-​U20-​Slam)
04.​02.​2011 – Gre­ven­broich / Kul­tus das Cafe (Wort laut-​Slam)

(Zuletzt sind zwei Termine ausgefallen, aber da kann ich weniger für als beispielsweise „Gott“. Ich bitte um Verzeihung.)

4.) Viertens. Tschökes!


7 Antworten auf “Einige mitteilungsgeile Informationen”


  1. 1 sergej 13. Januar 2011 um 2:51 Uhr

    yo johanneeeZZZe,

    ist diese textbrokerseite echt gut in sachen geld? und willst du meine arbeiten korrekturlesen? da lernt man gleichzeitig auch was dabei. außerdme kennen ich nur analphabeten loool

    wir riechen uns später

  2. 2 Johannes 13. Januar 2011 um 7:57 Uhr

    Zum Reichwerden eignet sich Textbroker nicht, aber wenn du bereit bist, für einen arschkleinen Lohn Texte zu schreiben.

    Bei welchem Stundenlohn? :-)

  3. 3 sergej 14. Januar 2011 um 2:04 Uhr

    haha mit bewerbungstext. totaler müll die seite.

    ich will kein geld von dir, du dürftest es dann kostenlos machen

  4. 4 Johannes 14. Januar 2011 um 2:17 Uhr

    du bist so ein riesengroßer idiot!

    ps: schick mir das zeug per mail

  5. 5 see olen mina 17. Januar 2011 um 14:42 Uhr

    Ganz schön mutig, Zeno. Jedoch – die Mut zahlt sich bekanntlich aus (wie auch immer).
    Jedenfalls wünsche ich dir alles Gute!!!

  6. 6 Enttäuschter Sittenwächter 18. Januar 2011 um 18:50 Uhr

    HURE!

  7. 7 Miau 18. Januar 2011 um 18:50 Uhr

    ahahahaha erotischekatzen.xxx da bin ich auch

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.