Ihr erkennt mich am Bauch « HerrSalami.de – Johannes‘ Blog.

Ihr erkennt mich am Bauch

Hurrajuhu! Erst zum zweiten Mal in der Geschichte meiner Geschichten werde ich meine Werke live und direkt vor Publikum vorlesen – und ihr seid ausnahmsweise alle eingeladen! Zwar werden Stammleserinnen die dort zu erwartenden Texte bereits kennen, da ich sie im Laufe des Jahres auf diesen Seiten veröffentlich habe. Aber ich habe es mir nicht nehmen lassen, ein paar zusätzliche Pointen und Satzzeichen einzubauen. Außerdem sage ich „ficken“, „Scheiße“ und „Okapi“. Beim Eintreten bitte einen Fünfeuroschein zwischen Zeige- und Mittelfinger bereit halten, sonst kommt ihr nicht hinein. Zudem bitte ich darum, ausschließlich an den dafür vorgesehenen Stellen zu lachen.
Und da das Ganze auch noch ein Poetry Slam ist, darf man sich nicht nur auf mich freuen, sondern auch auf (vorraussichtlich) sieben andere Nasen. Ich hoffe, ich überstehe die Vorrunde, denn dann käme der Text mit „Furunkel“ zum Vortrag. Drückt mir also die Daumen; ich kann ja nicht, muss vorlesen. Bis Sonntag!

Wo und wann?
Jules Papp
Königstraße 153
47798 Krefeld
26.09.2010 / ab 19 Uhr

Mehr Informationen:
http://www.poetryslamimpapp.blogspot.com/
http://www.myslam.net/de/poetry-slam-calendar/event/4123

Nachtrag, 27.09.:
Hurra, Dank an alle, die dort waren. Bin Zweiter geworden und habe sogar Geld dafür bekommen. Das ist gut. Demnächst wieder – sollte sich was ergeben, werden die Termine rechts unten hinzugefügt! Bereits in Planung: Ende Oktober in Neuss.


5 Antworten auf “Ihr erkennt mich am Bauch”


  1. 1 Daniel 25. September 2010 um 8:46 Uhr

    :) Werde da sein!( wahrscheinlich)

  2. 2 sergej 27. September 2010 um 23:25 Uhr

    ich war der der dir rosen zugeschmissen hat !

  3. 3 Schnitzel 28. September 2010 um 7:40 Uhr

    ich war die, die die Rose freundlich überreicht hat!

  4. 4 Fränk 02. Oktober 2010 um 0:10 Uhr

    wie gings aus?

  5. 5 Johannes 02. Oktober 2010 um 0:11 Uhr

    Zweiter Platz hinter dem großartigen „Lampe“ aus Bielefeld.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.