Gute Blogeinträge brauchen keine Überschrift « HerrSalami.de – Johannes‘ Blog.

Gute Blogeinträge brauchen keine Überschrift

Wenig Leute lesen im Regen, weil sie denken, dass das falsch wäre. Natürlich liegen sie alle daneben. Gewiss, die Seiten werden nass und man darf nicht langsam lesen, sonst werden sie zu nass. Man muss es einfach nur richtig tun. Dann ist es gut. Ich hatte Geld auf dem Konto und kaufte mir ein Buch von Charles Bukowski, schon wieder. Ich zahlte mit Karte. Der Bus in meine Richtung kam noch nicht und ich stieg in ein Café ab, gönnte mir einen Kaffee. Ich saß dort nur zwanzig Minuten und Bukowski bumste, soff und kotze vor sich hin. Zwischendurch wünschte sich eine Frau irgendeinen Kuchen, hauptsache lecker, und Bukowski kaufte ihr zwei Stücke, damit sie aus einem der beiden wählen konnte. Er war eben doch ein prima Typ, der Buk. Der Kaffee war nicht besonders lecker und ich verpasste den nächsten Bus trotzdem. Ich sah, wie Leute ihre Regenschirme aufspannten und setzte mich auf einen großen, nassen Stein. Niemand außer mir schien sich über den Regen zu freuen; wo sind die Regenkinder, die sich an ihm erfreuen und herumspringen und Pfützen suchen? Immer, wenn ich aufsah, sogen die Bukowskiseiten zuviel Wasser in sich auf und würde ich Bücher zweimal lesen, könnte ich auf diese Weise erkennen, wann ich eine Lesepause gemacht habe. Offensichtlich gehöre ich zu den Menschen, die es gut finden, wenn ihre Bücher gelesen aussehen. Ich sehnte mich nach einem guten Getränk.

Leider hörte der Regen unangekündigt auf, das Buch verschwand in meiner Tasche und ich überlegte, ob ich mir eine Meinung dazu bilden sollte, dass Horst Köhler als Bundespräsident zurückgetreten war. Ich hatte davon erfahren, als ich im Wartezimmer des Plasmazentrums auf meinen Untersuchungstermin gewartet habe. Man konnte mir kein Blut abnehmen, weil ich einen zu hohen Puls hatte. Das lag weniger an Köhlers Rücktritt, sondern eher daran, dass die Blutplasmafrau mir zuvor die dicken Spritzen gezeigt hatte, die sie mir später in die Pulsadern rammen wollte. Ich bin ein Weichei, vielleicht. Weicheier dürfen aber prinzipiell Blut spenden, im Gegensatz zu Schwulen und Schwangeren. Ich bin weder noch. Morgen gehe ich wieder hin, trinke dann aber vorher einen Kaffee, nicht erst danach. Wieso dürfen Schwule, die nachweislich kerngesund sind, kein Blut spenden? Weil sie ab und zu mal einen Penis im Arsch haben? Ich finde das nicht okay. Trotzdem spende ich (nicht so kerngesunder, heterosexueller Jungspund ohne Anzeichen einer Schwangerschaft) dann hoffentlich ab nächster Woche mein wertvolles Blutplasma; ich brauche das verdammte Geld.

Der Eintrag endet unspektakulär damit, dass ich in den Bus einstieg und ein Nutellatoast aß.


5 Antworten auf “Gute Blogeinträge brauchen keine Überschrift”


  1. 1 Moritz 31. Mai 2010 um 19:09 Uhr

    Ich hatte bei meinem Blutspendeversuch einen zu großen Pulsunterschied. Außerdem war ich nicht fett genug und die meinten, ich kippe dann um, was ich angesichts meiner Panik nicht verneinen konnte. In fünf Jahren gehe ich wieder hin.

  2. 2 Kaufi 31. Mai 2010 um 20:16 Uhr

    Warum sagen Menschen, wenn es regnet: „Oh, heute ist aber wieder ein scheiß Wetter!“? Das finde ich ganz schön frech. Wer bitte hat jemals definiert, was gutes oder schlechtes Wetter ist? Regen ist verdammt nochmal genauso schön wie Sonne!

  3. 3 Toni 01. Juni 2010 um 0:07 Uhr

    @Kaufi:
    Abgesehen davon, dass man nass wird und die Frisur drunter leidet erkenne ich auch keine negativen Dinge am Regen^^

    Nach einem schönen Schauer riecht die Luft immer so schön frisch.

  4. 4 Moritz 02. Juni 2010 um 19:37 Uhr

    @Toni: Jaa, der Geruch is knorke. Und auch sonst: solange es nicht arschkalt ist mag ich Regen.

  5. 5 Paddichen 28. März 2011 um 14:14 Uhr

    @Toni @Kaufi

    Wie sagt man so schön,
    Von einem Schauer, wird man nicht nass =)
    Sommerregen der schön warm ist das lass ich mir ja gefallen aber
    Im winter kann man den Wegsperren =)
    Naja Schöönen tag euch noch :-)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.