Touristen « HerrSalami.de – Johannes‘ Blog.

Touristen

Nur Schulterzucken, denn sie verstehen uns nicht. Fragend schauen sie in unser Gesicht. Erwarten viel, geben wenig. Machen Fotos von uns, wenn wir arbeiten, schlafen, kotzen, motzen oder die Straße überqueren. Sie kommen in Massen und fassen die Leuchtsschilder der Kaufhäuser nicht; fragen uns also wieder um Rat. Wir heucheln dann freundlich fehlende Englischkenntnisse vor, denn unser Hass ist kleiner als der Stolz eines Patrioten. Wir tolerieren jeden. Solange er den Souvenierscheiß in den Seitengassen kauft und irgendwann wieder geht.